Archiv der Kategorie: Paradigmen

Liebe [Laotse]

Liebe

esel-01Pflichtbewusstsein ohne Liebe macht verdrießlich
Verantwortung ohne Liebe macht rücksichtslos
Gerechtigkeit ohne Liebe macht hart
Wahrhaftigkeit ohne Liebe macht kritiksüchtig
Klugheit ohne Liebe macht betrügerisch
Freundlichkeit ohne Liebe macht heuchlerisch
Ordnung ohne Liebe macht kleinlich
Sachkenntnis ohne Liebe macht rechthaberisch
Macht ohne Liebe macht grausam
Ehre ohne Liebe macht hochmütig
Besitz ohne Liebe macht geizig
Glaube ohne Liebe macht fanatisch

Laotse (6. Jh. v.Chr. [fraglich])
Chinesischer Philosoph, Begründer des Taoismus

 

Verschwörungstheorien

Verschwörungstheorien

Verschwörungstheorien sind in sich schlüssig und dennoch nie wirklich wahr, da sie immer nur mono- oder oligokausale Zusammenhänge betrachten…

Somit eignen sie sich keinesfalls zur Erklärung der Welt!

Weltenerklärer

Weltenerklärer

strauss-01

Der Weltenerklärer ist damit beschäftigt, anderen Menschen die Welt zu erklären. Tatsächlich versucht er aber unablässig, der Welt das eigene Wesen zu erklären (um von ihr angenommen/aufgenommen zu werden).

Das erste anfängliche, noch sehr ungeschickte Geplappere, das noch ganz dem Übungsstadium angehört gleich als ‚Spirituelle Dienstleistung‘ anbieten zu wollen, gehört eben auch zu diesem ‚Sich-der-Welt-erklären-und-anbieten-zu-wollen‘.