Archiv für den Monat: Juli 2013

Weltenerklärer

Weltenerklärer

strauss-01

Der Weltenerklärer ist damit beschäftigt, anderen Menschen die Welt zu erklären. Tatsächlich versucht er aber unablässig, der Welt das eigene Wesen zu erklären (um von ihr angenommen/aufgenommen zu werden).

Das erste anfängliche, noch sehr ungeschickte Geplappere, das noch ganz dem Übungsstadium angehört gleich als ‚Spirituelle Dienstleistung‘ anbieten zu wollen, gehört eben auch zu diesem ‚Sich-der-Welt-erklären-und-anbieten-zu-wollen‘.

 

Menschen

Viele Menschen…

Viele MENSCHEN …
habe ich im Laufe
meines Lebens kennen gelernt …

Ich bin dankbar für jeden Einzelnen …
der mich begleitet, geliebt,
getröstet, begeistert und der mir geholfen
hat, denn jeder für sich war und ist
wichtig auf meinem Weg zu mir Selbst.

MENSCHEN …
die lange ein Stück mit
mir auf dem gleichen Weg waren und
sichtbare Spuren in mir hinterlassen haben.

MENSCHEN …
die nur ein kleines Stück
mit mir gegangen sind, deren Spuren aber
nie verblassen.

MENSCHEN …
die ich losgelassen habe,
weil ich erkennen musste, dass sie nicht
gut für mich sind.

MENSCHEN …
von denen ich mich
verabschieden musste, obwohl ich
sie mochte, aber unser Weg war kein
gemeinsamer.

MENSCHEN …
die tief in meinem Herzen
verankert sind, die mich auf meinem
Lebensweg begleiten, zu mir stehn
und mich so nehmen wie ich bin.

MENSCHEN …
die ganz tief in meinem
Herzen sind, die ich aber einen
anderen Weg gehen lassen
musste, damit sich unsere Wege
irgendwann wieder kreuzen !

MENSCHEN …
die mich für immer
verlassen haben, die aber doch tief
in meinem Herzen sind und bleiben.

MENSCHEN …
die mich noch nicht lange
auf meinem Weg begleiten,
bei denen ich jedoch ein tiefes Gefühl
der Verbundenheit und
Gemeinsamkeit empfinde
deshalb weiß ich auch,
dass eine Hand halten,
nicht dasselbe ist wie eine Seele zu berühren …

[unbekannt]

Wahrheit

Wahrheit

zitrone-01Das Entscheidende an einer Wahrheit ist nicht, dass sie formal logisch richtig und beweisbar ist, sondern dass sie in einer gewissen Situation auch angemessen ist, Relevanz hat und tragenden geistigen Boden bietet…